drucken

Fachdienst Jugend, Bildung, Migration

Der „Jugendmigrationsdienst der BruderhausDiakonie“ wurde 1991 in die Trägerschaft der damaligen Gustav-Werner-Stiftung übernommen. Damals hatte die „Jugendgemeinschaftswerk“ benannte Einrichtung den Schwerpunkt der Betreuung von jungen Spätaussiedlern. In der Zwischenzeit hat sich der „JMD“ immer mehr geöffnet zu einem Fachdienst zur Integration von Migrantenjugendlichen, verbunden mit einem breiten Spektrum von Angeboten der Jugendsozialarbeit. Er hat damit einen eigenen Weg der Jugendmigrationsarbeit gefunden. Der neue Name "Fachdienst Jugend, Bildung, Migration" ist eine Folge dieser Entwicklungen.

 

Fachdienst Jugend, Bildung, Migration

Region Reutlingen Jugendhilfe
Hindenburgstraße 33
72762 Reutlingen
Telefon 07121 29171

Veranstaltungen

Fit für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Seminar zum Wiedereinstieg in den Beruf in Tübingen

mehr »

150 Jahre Villa Seckendorff

Jubiläumsveranstaltungen 2019

mehr »